Was koche ich heute bloß?

Was koche ich heute nur? Diese Frage hat sich wohl jede/r mal gestellt … Abhilfe schafft das besondere Angebot im Dorfladen.  Die Auswahl ist klein, aber fein. In der Bedientheke an der Kasse wartet auf kurzem Weg eine regionale und saisonale Auswahl an Produkten, die sich prima zu einer – oft schnellen – Mahlzeit kombinieren lassen. Pikantes Wildschweingulasch von Hornung mit Dinkel-Spirelli oder lieber Brezel-Knödel aus Fürth dazu, Dinkel-Spagetti mit Tomaten-Bärlauchsoße „von Heike“ aus der Pfalz oder Rippchen mit sauren Bohnen? Frankfurter Würstchen mit Kartoffelsalat dürfen es auch mal sein. Schauen Sie einfach vorbei und lassen sich überraschen. Auch die Dorfladen-Leiterin nen halten Tipps bereit … Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.