Das Hochstädter Haus beherbergt einen großzügigen, lichtdurchfluteten  Veranstaltungsraum mit einer Kapazität von bis zu 199 Personen. Es stehen eine Bühne und moderne Veranstaltungstechnik zur Verfügung.

Die Räumlichkeiten des Cafés können für Veranstaltungen bis zu 40 Personen genutzt werden.

Der Förderverein Heimatpflege Hochstädten wird das Haus mit der Durchführung von sozialen, kulinarischen und kulturellen Veranstaltungen mit Leben füllen.

Darüber hinaus steht das Hochstädter Haus grundsätzlich allen Einwohnern von Hochstädten, dem Ortsbeirat, den Hochstädter Vereinen und der Stadt Bensheim für private und öffentliche Veranstaltungen zur Verfügung.

Es kann nach vorheriger Genehmigung durch den Vorstand des Fördervereins auch für sonstige Veranstaltungen, für gewerbliche und freiberufliche Zwecke überlassen werden.

Die genauen Nutzungsmodalitäten werden in einer Nutzungsordnung geregelt.

Falls Sie an einer Nutzung/Miete der Räumlichkeiten interessiert sind, können Sie sich an Herrn Klemm wenden (HHklemm@hochstaedten.net oder Tel. 06251 – 9889976).