Im Café des Hochstädter Hauses und auf der Außenterrasse erwarten Sie Kaffeespezialitäten, selbst gemachte Hauslimonaden sowie selbst gebackene Kuchen und köstliche Torten. Herzhafte und süße Frühstücke erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit.

NEU: Erweitertes Frühstücksangebot mit Produkten aus dem Dorfladen

  • „Ebbes Süßes“:
    • 1 Brötchen nach Wahl mit Marmelade und Butter, 1 Kaffee oder Tee nach Wahl
  • „Ebbes Kleines“:
    • 1 Buttercroissant mit Marmelade und Butter, 1 Kaffee oder Tee nach Wahl
  • „Ebbes Klassisches“:
    • 2 Brötchen, hausgemachter Aufstrich, Käse, Wurst und Süßes nach Appetit, 1 Kaffee oder Tee nach Wahl
  • „Ebbes Großes“ für 2 Personen:
    • 4 Brötchen, hausgemachter Aufstrich, Käse, Wurst und Süßes nach Appetit, Räucherlachs, Orangensaft, 2 Kaffee oder Tee nach Wahl

Feiern Sie mit Gästen im Hochstädter Haus mit einem Frühstücksbuffet!  Ab 10 Personen, bis höchstens 25 Personen.

Im Buffet enthalten  sind:

  • Käseplatte
  • Wurstplatte
  • Lachsplatte
  • Süßes wie hausgemachte Marmeladen, Hochstädter Honig und Nutella
  • Gemischte Brötchen
  • Butter
  • Kaffee und Tee, so viel  man möchte
  • Orangensaft

€ 12,- /Person

Extras sind :

  • Sekt
  • Wasser
  • Croissants  oder je nach Wunsch planbar.

Alle Produkte sind aus unserem Dorfladen!

Weiterhin gibt es Bio-Suppen, kleine herzhafte Speisen und Bierspezialitäten von „Brewer’s Phantasy“ in Fürth, so auch das Hochstädter Hausbier.

Am Wochenende sind wir von 08:00 Uhr morgens bis 18:00 Uhr für Sie da.

Großformatige Fotos geben einen Eindruck über die mit dem Hochstädter Haus verbundene Bergbaugeschichte. Der Geopunkt „Der Auerbacher Marmor“, der sich neben dem Café befindet, gibt hierzu ebenfalls Auskunft.

Ein Besuch im Hochstädter Haus lässt sich bestens mit einem Abstecher zum benachbarten Kulturdenkmal Goethe-/Gesund-Brunnen verbinden.