Das ‚Hochstädter Haus‘ wurde von Anfang an als Treffpunkt für alle konzipiert. Daher wurde im Obergeschoss ein großzügiger Veranstaltungsraum mit einer Kapazität von bis zu 170 Personen geschaffen. Dieser ist natürlich auch zusätzlich barrierefrei über einen Aufzug zu erreichen. Für Veranstaltungen stehen eine Bühne mit moderner Veranstaltungstechnik (Leinwand, Licht, Sound etc.) sowie eine Bar zur Verfügung.

Den Hochstädtern dient dieser besondere Raum derzeit als Seniorenbegegnungsstätte – hier finden regelmäßige Treffen, Spielenachmittage, Sportkurse und Frühschoppen statt. Außerdem bietet es täglich Raum für freie und spontane Treffen – für Klein und Groß, Ortsansässigen und Freunde. Für kleinere Veranstaltungen (bis zu 40 Personen) können auch gerne die Räumlichkeiten des Cafés genutzt werden. Der Förderverein Hochstädten bietet hier soziale, kulinarische und kulturelle Veranstaltungen an.

Darüber hinaus steht das Hochstädter Haus grundsätzlich allen Einwohnern von Hochstädten, dem Ortsbeirat, den Hochstädter Vereinen und der Stadt Bensheim für private und öffentliche Veranstaltungen zur Verfügung.

Die genauen Nutzungsmodalitäten werden in einer Nutzungsordnung geregelt.

Falls Sie an einer Nutzung/Miete der Räumlichkeiten interessiert sind, wenden Sie sich bitte an Susanne Sartorius: mail@susanne-sartorius.de oder Tel. 06251 – 983533

Veranstaltungsraum